Neukieritzsch.
Die Feuerwehren von Neukieritzsch, Lippendorf-Kieritzsch und Regis-Breitingen sind heute früh gegen 8 Uhr zu einem Gasaustritt in die Bornaer Straße nach Neukieritzsch alarmiert worden.
Vor Ort ist bei Tiefbauarbeiten an der Baustelle Bahnstrecke Leipzig-Chemnitz eine Gasleitung beschädigt worden, die B176 und die Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig wurden gesperrt.
Da die Leitung nicht geschlossen werden konnte, musste unter Anleitung des Gasversorgers MITNETZ die Leitung frei gebaggert werden, um dann die defekte Leitung stillzulegen.
Rund eine Stunde dauerte der Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: