Dresden (dpa/sn)
Die Linke im sächsischen Landtag hat einen weiteren Bonus für Pflegekräfte im Kampf gegen die Corona-Pandemie gefordert.
Davon sollten alle Pfleger in Heimen und Krankenhäusern profitieren, sagte die Gesundheitsexpertin der Fraktion, Susanne Schaper, am Freitag.

„Pflegekräfte leisten unter größtem persönlichen Einsatz und bei ständiger Infektionsgefahr enorm viel. Ihr Einsatz, gerade in der wesentlich größeren zweiten Welle, muss belohnt werden.“

Mit Boni allein sei es aber nicht getan, betonte Schaper.
Vielmehr müsse das Einkommen in der Pflege dauerhaft steigen.

%d Bloggern gefällt das: