Teilstück der Schillerstraße in Wurzen voll gesperrt

Wurzen.
In der nächsten Woche wird die Schillerstraße ab Einmündung Goethestraße in Richtung Sternwarte voll gesperrt.
Auch Anwohnern ist für eine Woche keine Zufahrt und kein Parken möglich.
Die Stadtverwaltung richtet als Alternative auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz einen Parkplatz ein.

„Auf einem Teilstück, das wirklich in einem schlechten Zustand ist, wird die Fahrbahndecke erneuert“

, erklärt Michael Zerbs vom Straßenbauamt.
Da diese Maßnahme in den Bereich Instandhaltung / Reparaturen fällt und die entsprechenden Haushaltmittel vorhanden sind, war eine kurzfristige Umsetzung möglich.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich eine Woche dauern.
Alle Betroffenen, so die Absprache mit der Stadtverwaltung, werden durch die ausführende Baufirma informiert.

%d Bloggern gefällt das: