Landkreis Leipzig.
Der momentane Anteil der COVID-19 Patient:innen an der Gesamtzahl der Intensivbetten im Landkreis liegt bei 5.17%. Von insgesamt 58 verfügbaren Betten sind derzeit 37 belegt, davon 3 mit COVID-19 Patient:innen, die sich aktuell in intensivmedizinischer Behandlung befinden.
Invasiv beatmetet werden momentan keine Patient:innen im Landkreis.
Für ganz Sachsen sieht die Situation etwas anders aus, hier ist der Anteil der COVID-19 PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten bei 16.47%.
Von insgesamt 1664 Betten sind zum heutigen Stand 1238 Betten belegt, davon 274 mit COVID-19 Patient:innen, die sich aktuell in intensivmedizinischer Behandlung befinden.
Davon invasiv beatmet werden derzeit 142 Patient:innen im Bundesland Sachsen.
Mehr Infos zu den einzelnen Landkreisen in Sachsen hier (DIVI-Intensivregister)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: