Informationsabende zum Glasfaserausbau in Grimma abgesagt – Informationssendung online

Grimma.
Aufgrund der bundesweit beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden die geplanten Informationsveranstaltungen rund um den Glasfaserausbau in Grimma in diesem Monat nicht statt und werden auf unbestimmte Zeit verschoben.
Stattdessen gibt es in Zusammenarbeit der Stadt mit Vodafone als Betreiber des Netzes eine Informationssendung über den Stand der Planungen und den Ablauf der Bauarbeiten.
Am 24. November erfolgt ab 18.00 Uhr eine Ausstrahlung über das Internet.
Die wichtigsten Fragen werden im Rahmen der Sendung angesprochen.
Schon jetzt finden Interessierte Antworten auf die häufig gestellten Fragen unter www.grimma.de/glasfaser.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: