Grundschule und Hort Kitzscher in Quarantäne bis einschließlich 7.12.2020

Kitzscher.
In Grundschule und Hortbetreuung sind positiv bestätigte Fälle von SARS-CoV-2 aufgetreten, wie das Gesundheitsamt offiziell mitteilte.
Die Erkrankungshäufung an der Grundschule Kitzscher wurde dem Gesundheitsamt am 25.11.2020 zur Kenntnis gebracht, woraufhin von dort aufgrund mehrerer Kontakte in allen Klassen und dem Hort die Schließung der Einrichtungen gegenüber dem Schulleiter am 25.11.2020 mündlich angeordnet wurde.
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es dringend erforderlich die Infektionsketten so lange wie möglich zu unterbrechen und daher schnell zu reagieren, heißt es von Seiten des Gesundheitsamtes des Landkreises.

%d Bloggern gefällt das: