Zeugin mit Hund nach Raubüberfall in Markkleeberg gesucht

Markkleeberg.
Als am Donnerstag eine 37-jährige Frau in den frühen Morgenstunden „Am Volksgut“ spazieren ging, wurde ihr plötzlich durch einen Unbekannten von hinten ein Schlag in den Nacken versetzt.
Die Frau sank zu Boden und als sie wieder zu sich kam, wurde ihr klar, dass ein mittlerer zweistelliger Bargeldbetrag aus ihrer Jackentasche gestohlen wurde.
Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt.
Die Geschädigte sah kurz vor ihrem Überfall eine Frau mit einem Hund Gassi gehen.
Die Polizei bittet die Frau, die ihren Hund ausführte sowie weitere Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: