Brandis.
In der Nacht von Sonntagabend zu Montag früh verschafften sich Einbrecher Zugang zu einem Geschäft.
Dazu brachen sie die Notausgangstür auf und konnten ungehindert vom Verkaufsraum in die Büroräume und das Lager durchmarschieren.
Ziel war ein fest verbauter Tresor, der offensichtlich nicht fest genug verbaut war, denn er wurde mitsamt Bargeld entwendet. Der erbeutete Betrag liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich, wie die Polizeidirektion in Leipzig mitteilte.
Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.
Die Kriminalbeamten haben Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: