Wer wird Bürgermeister/in in Borsdorf?

Borsdorf.
Bürgermeister Ludwig Martin (CDU) wurde im Jahr 2013 zum dritten Mal in das Amt mit einer Amtszeit von 7 Jahren gewählt. Doch nun wird es Zeit für eine/n Nachfolger/in.
Dazu schreibt Martin auf der Webseite der Gemeinde:
“Viele haben mich gefragt, warum ich nicht noch einmal kandidiere. Ganz einfach, nach der Sächsischen Gemeindeordnung ist dies aus Altersgründen nicht möglich.
Ich bin Ihnen dankbar, liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Borsdorf, dass Sie mir 21 Jahre als Bürgermeister Ihr Vertrauen geschenkt haben. Viele gute Erinnerungen begleiten mich in den Ruhestand.”

Zwei Kandidaten wollen nun die Nachfolge antreten:
Der 1988 geborene parteilose Lukas Koschuchar (Jurastudent) und die 1967 geborene CDU-Kandidatin Birgit Kaden (Sozialpädagogin)

Hier werden die Kandidaten und ihre Ziele vorgestellt:
Birgit Kaden (CDU)
Lukas Koschuachar (parteilos)
Am 15.März 2020 können die Borsdorfer ihren Favoriten dann ins Amt wählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: