Markkleeberg.
Die Ausstellung „Signs and Wonders“ – ursprünglich geplant vom 02. April bis 11. Juni 2020 im Weißen Haus Markkleeberg – wird verschoben, teilte die Stadtverwaltung heute mit.
Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Ein neuer Termin steht bereits fest.
Die Ausstellung mit Malereien von Nicole Kregel wird nun in der Zeit vom 01. Oktober 2020 bis 07. Januar 2021 gezeigt.
Ort der Kunstschau ist weiterhin das Weiße Haus Markkleeberg.

Astrid Schubert / Redaktion

Dir hat dieser Beitrag gefallen oder/und Informationswert für dich?

Dann spendiere der Redakteurin gern einen Kaffee!

Du sicherst damit in dieser schwierigen Zeit den Fortbestand des Webportals!

Denn hier gibt es keine Bezahlschranke!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: