Krimilesung in Markkleeberger Stadtbibliothek mit Isabella Archan

Markkleeberg.
Am 13. März heißt es: Krimizeit in der Stadtbibliothek.
Denn da liest die Grazer Autorin und Schauspielerin Isabella Archan von 19.30 Uhr an ihren neuen Kriminalroman “Ein reines Wesen” vor, mit gespielten und gelesenen Szenen und Ausschnitten aus dem Buch.
Mal schreiend komisch, mal Gänsehaut erzeugend spannend, aber auf jeden Fall eine spannende Story:
Die neue Privatklinik in der Nähe des Saarbrücker Winterbergs legt Wert auf Exklusivität.
Kein Wunder, dass man die Ermittlungen zum Tod eines Patienten diskret behandeln will und froh ist, als der Fall ad acta gelegt wird.
Einzig eine Krankenschwester glaubt an die Tat eines Todesengels und sucht Hilfe bei ihrer Schulfreundin Willa Stark. Das saarländische Ermittler-Team zeigt sich wenig verständig, doch da kommt es in der Klinik zu einem weiteren mysteriösen Todesfall …
Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung wird gebeten unter 0341 3580727
Wo? Stadtbibliothek Markkleeberg – Geschwister-Scholl-Str. 2a, 04416 Markkleeberg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: