Kranwerk-Landparty in Naunhof fällt aus

Naunhof.
Die ‘Landparty’ im alten Kranwerk, die am 29.3.2020 den Frühling so wie seit Jahren einläuten sollte, wird nicht stattfinden.
Das teilte das Organisationsteam heute öffentlich auf seiner Facebookseite mit:
“Landparty ist ein Familienfest, gut zwei Drittel der Besucher sind Familien mit Kindern. Doch täglich vermehren sich die Meldungen über abgesagte Veranstaltungen. Wir können bei der sehr intimen Veranstaltung nicht gewährleisten eine Ansteckung “jedweder” Influenza, sei sie noch so harmlos auszuschließen. Werkzeuge gehen von Hand zu Hand, man steht und sitzt eng beieinander, um der Musik und dem Theater zu lauschen.
Wir wollen uns von keinerlei Panik oder Rechtfertigungen beeindrucken lassen, wenn es die Landparty einmal nicht gibt, geht die Welt davon nicht unter und deshalb hoffen wir auf Euer Verständnis. Jetzt eine Entscheidung zu treffen ist die richtige Zeit, bevor Plakate die Veranstaltung ankündigen.”
Das Sonntagscafé am 29.3.2020 sei jedoch für alle Besucher geöffnet, hieß es weiter.
Somit werde die Saison für das Radlercafé (immer Sonntags von 13-18 Uhr) mit einer Auswahl von frisch selbstgebackenen Kuchen und kleinen vegetarischen Speisen am 29.03. starten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: