Kastanienhof in Lobstädt bietet warmes Mittagessen zum kleinen Preis an

+++Mit viel Herz+++
Neukieritzsch / Lobstädt.
Ob Schaukochen, Faschingsparty oder Hoffest: Das Gasthaus “Zum Kastanienhof” ist über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt.
Jetzt in der “Coronakrise” hat sich das Team mit Chef Inko Bode etwas Besonderes einfallen lassen.
Täglich zwischen 11 und 12 Uhr kann in einzeln verpackten Portionen warmes Mittagessen zu einem moderaten Preis abgeholt werden.
So kosten Eintöpfe, Pastagerichte und Süßspeisen pro Kinderportion 2,80 Euro und eine Portion für Erwachsene 4,50 €; Fleisch- und Fischgerichte mit Beilagen für Kinder 3,00 € und für Erwachsene 5,50 €.
Dazu auf der Webseite des Kastanienhof-Teams:
“Wir werden einen Speisenplan aushängen bzw. hier (Facebook) und auf der Homepage einstellen. Der Abholpreis inklusive Verpackung ist täglich zu bezahlen und wir bitten um Vorbestellung per e-mail, telefonisch oder persönlich.”
Mit dieser Aktion soll die Versorgung der Kinder und Einwohner mit Mittagessen gewährleistet werden, gerade jetzt, wo Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen sind.
Auch wenn es aufgrund der Pandemie zur Schließung des Kastanienhofs kommen sollte, wird es weiterhin warmes Mittagessen zu kaufen geben, so Chef Inko Bode im sozialen Netzwerk Facebook:
“Sollte es zur angeordneten Schließung unserer Gasträume kommen, wird das Catering für Feiern im privaten Bereich und die Herstellung des Mittagessens weiter erfolgen.”
Und weiter:
“Zum einen wollen wir die Eltern, welche zu Hause bleiben müssen, entlasten und den Senioren und Einwohnern die Möglichkeit für ein warmes Essen bieten!
Wir, mein Team und ich, wünschen Ihnen viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit!”
Bleibt zu hoffen, das andere Gastronomiebetriebe im Landkreis nachziehen und die Idee aufgreifen.
Hier gehts zur Homepage des Kastanienhofs und auf die Facebook-Seite.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: