Aktionsaufruf 2020: Demokratieprojekt „Meine Zukunft – Wurzener Land“

+++Im Fokus+++
Wurzener Land.
Zum dritten Mal in Folge können die Vereine des Wurzener Landes im Rahmen des Demokratieprojektes wieder in den Genuss von Projektfördermitteln kommen.
Damit soll das Engagement der Vereine für die Verbesserung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in den Kommunen des Wurzener Landes weiter gestärkt werden.
Die Projektanträge der Vereine sollen vor allem folgenden Kriterien mehrheitlich genügen:
· Kooperation mit anderen Vereinen
· Nachweis weiterer Mittel (inkl. Sachleistungen) für die Aktion/das Projekt
· Kommunikation, Werbung, Marketingideen für die Aktion/das Projekt
· Verstetigung von erfolgreichen Aktionen im Sinne des Demokratieprojektes
· Umsetzen neuer Ideen zur Gewinnung neuer Unterstützer bzw. Partner und Vereinsmitglieder
Die Ausschreibung und der Fördermittelantrag findet sich auf der Homepage der Stadt unter www.wurzen.de.
Bis zum 15.03.2020 sind die Anträge einzureichen.
Bis Ende April 2020 soll durch den Beirat für das Demokratieprojekt und die Bürgermeister des Wurzener Landes über eine Bezuschlagung der Vereinsanträge entschieden werden.
Aktionen, die vor Ende April 2020 stattfinden werden, können auch berücksichtigt werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: