Langfinger klaute Parfüm in Markranstädter Drogerie

Markranstädt.
Vorigen Donnerstag hatte es ein Mann auf der Leipziger Straße im Drogeriemarkt auf Parfüm abgesehen.
Er betrat am Nachmittag den Laden und steckte vier Flaschen im Wert von etwas über 100 Euro in seine
Jackentasche.
Schnellen Schrittes bewegte er sich durch die Kassenzone ohne zu bezahlen, wurde jedoch vom Ladendetektiv enttarnt und gestoppt.
Auf den Diebstahl angesprochen, wollte der Dieb flüchten, wurde jedoch von dem Detektiv und einem Kunden der Drogerie festgehalten, bis die Polizei eintraf.
Ganz unbescholten war der Langfinger nicht – gegen den 33-Jährigen lag bereits ein Vollstreckungshaftbefehl in einer anderen Angelegenheit vor.
So wurde er gleich vorläufig festgenommen und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Leipzig in die
Justizvollzugsanstalt überführt.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zu den Datenschutzbedingungen auf dieser Webseite.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: