Buswartehäuschen in Altenhain angezündet

Trebsen / Altenhain.
Durch einen unbekannten Täter wurde gestern Abend die Holzbank eines Buswartehäuschens in der Grimmaischen Straße in Brand gesetzt.
Das Feuer griff aufs Dach über, welches dadurch zum Großteil zerstört wurde. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Trebsen und Altenhain kamen zum Ort und löschten den Brand.
Die Höhe des Sachschadens istbisher nicht bekannt.
Ermittlungen wegen Brandstiftung wurden eingeleitet.

pol-lkl

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zu den Datenschutzbedingungen auf dieser Webseite.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: