Anmeldung für Aussteller auf Markkleeberger Wirtschaftsempfang ab sofort möglich

Markkleeberg.
Zum 13. Mal startet der Wirtschaftsempfang in den Lindensälen und Foyers des Rathauses am 23. April 2020.
Mindestens 250 Besucher☆innen aus Wirtschaft und Politik treffen sich hier jedes Jahr zur Kontaktsuche und -pflege.
Das beliebte Netzwerktreffen ist ein Mix aus spannenden Kurzreferaten, Eventeinlagen, Informationen und kulinarischem Angebot.
Eine gute Möglichkeit also für jede☆n Unternehmer☆in, Firma, Business, Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren- oder auch innovative Ideen.
Ab sofort können sich Interessierte anmelden, um über diesen (kostenpflichtigen) Weg ihr Unternehmen bekannter zu machen.
Die Unternehmer☆innen können dabei wählen zwischen der Präsentation mit einem Stand als Aussteller, als Vortragender bei einem Kurzreferat sowie als Information mittels PowerPoint-Präsentation.

„Die Präsentationsmöglichkeiten sind begehrt, aber begrenzt. Für die Stände stehen aufgrund der Kapazitäten nur 40 Ausstellerflächen zur Verfügung. Aus diesem Grund empfehlen wir, mit einer Anmeldung nicht zu lange zu warten.“

sagt Wirtschaftsförderin Kerstin Kaiser.
Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite der Stadt.
Interessierte, die den Markkleeberger Wirtschaftsempfang besuchen wollen, müssen sich noch nicht anmelden. Das Anmeldeportal für Gäste wird zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: