Öffentliche Diskussion über die Gestaltung der Brandiser Stadtbibliothek

Symbolbild: Marktplatz Brandis
 

Brandis.
Die Fundamente für den unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Ratskeller am Markt werden derzeit unter die Mauern gebracht. Einer späteren Sanierung in Eigeninitiative der Stadt Brandis scheint nichts mehr im Weg zu stehen.
Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung unter dem Thema „Stadtbibliothek Brandis im städtischen Raum“ zwischen der Stadt Brandis und der HTWK-Fakultät Medien wurden durch Studierende des Fachbereiches Bibliothek- und Informationswissenschaft Entwürfe für eine neue Bibliothek im ehemaligen Ratskeller erstellt.
Die engagierten Studentinnen und Studenten haben spannende und inspirierende Ansätze aufs Papier gebracht und in Modellen dargestellt.
Die sechs verschiedenen Vorschläge werden nun am Donnerstag, 14. November um 18.30 Uhr im Rathaus, Brandis
öffentlich vorgestellt.
Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.
In einem an die Präsentation anschließendem Workshop sollen die Vorschläge miteinander diskutiert werden.

PM SBr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.