Ju & Me – Jugendliche sagen Führungskräften aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, was ihnen wichtig ist
Bild: Landkreis Leipzig

Bennewitz.
Interessierte Jugendliche können sich am Freitag, 22.11.2019 im Kinder- und Jugendtreff in Bennewitz unverbindlich zu dem Projekt Ju & Me infomieren.
Ju & Me geht Fragen nach, wie unsere Region für junge Menschen attraktiv bleiben kann , dafür werden Jugendliche zu Mentoren und Mentorinnen ausgebildet und beraten regionale Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.
So bilden sich Tandems, die gemeinsam an bestimmten Themen arbeiten.
Denn die brennenden Fragen, die sich derzeit stellen, sind:
Wie kann das Muldenland für junge Menschen attraktiv bleiben?
Wie können Akteure und Akteurinnen in Entscheidungspositionen die Positionen von Jugendlichen besser erkennen und in ihre Arbeit integrieren?
Diesen und weiteren Fragen geht das Pilotprojekt „Ju & Me“ in der LEADER-Region Leipziger Muldenland nach und will damit einen Beitrag zu regionalen Bewältigung demografischer Herausforderungen in der LEADER-Region Leipziger Muldenland leisten.
LEADER ist ein Förderprojekt der Europäischen Union zur Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Räume.
Derzeit haben genau diese Gegenden mit großen Herausforderungen zu kämpfen: Fachkräftemangel, Politikverdrossenheit, sinkendes Interesse der jungen Generation an Gemeinwesen oder Ehrenamt – genau da will das Projekt ansetzen.
Um adäquate Antworten auf die Frage nach einer Attraktivitätssteigerung der Region für Jugendliche zu erhalten, setzt das Projekt auf die Beteiligung der Jugendlichen selbst.
Also auf auf nach Bennewitz, am 22.11.2019 um 17 Uhr! Dort könnt ihr den Führungskräften aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sagen, was für euch wichtig ist!

(as)

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!