Gefahrstoffbehälter sorgen für Aufregung

Neukieritzsch.
Die Feuerwehren Neukieritzsch und Lippendorf-Kieritzsch wurden am Samstag gemeinsam mit dem Gefahrgutzug des Landkreises Leipzig (bestehend aus den Feuerwehren von Eschefeld, Prießnitz, Frohburg und Elstertrebnitz) auf die B176 Richtung Groitzsch alarmiert.
Unbekannte hatte dort auf einem Wirtschaftsweg Behälter mit Gefahrstoffkennzeichen abgelegt.
Der Gerätewagen-Messtechnik aus Elstertrebnitz nahm vor Ort Messungen an den fest verschlossenen Behältern vor, jedoch ohne Befund.
Aller Voraussicht handelte es sich um Farbeimer.
Durch das Feuerwehrtechnische Zentrum Landkreis Leipzig wurden die Behälter abtransportiert und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Bild: Feuerwehr Landkreis Leipzig

FFW (as)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: