Einbrecher im Haus, während Mieter schliefen

Markranstädt.
Am Freitag Abend, dem 25.10.2019, mussten die Bewohner eines Einfamilienhauses am Samstagvormittag einen Einbruch feststellen. Unbekannte waren in der Nacht in das Haus durch ein offenstehendes Fenster eingedrungen.
Dreist: Während die Mieter schliefen, wurden eine Handtasche mit Zahlkarten, Autoschlüssel und Ausweisen entwendet.

Pol-L (Ber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zu den Datenschutzbedingungen auf dieser Webseite.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.