Schule in Machern ist 40 geworden
Bild: Schubert Text Medien /bunt bemalte Steine säumen den Wegesrand /GS Machern
Bild: Schubert Text & Medien / Grundschule Machern / Schulmaterialien verschiedener Zeit-Epochen

Machern
Am 6.9.2019 feierte die Grundschule Machern ihren 40. Geburtstag mit einem bunten Programm.
Vorangegangen war eine informative und lehrreiche Projektwoche für die Schüler, die am Schulgeburtstag zusammen mit Lehrern und Eltern ihre Projekte stolz präsentierten.
Wie hat sich das Lernen in der Schule verändert, was blieb ähnlich?
Eine Reise in die Vergangenheit des schulischen Alltags war für alle richtig spannend.
Ob das Lernen vor 1945 oder aber die Erinnerungen an die DDR-Epoche, die Ausstellungen in den Klassenzimmern luden zu einer interessanten Reise durch die Zeit ein.

Bild: Schubert Text & Medien / Grundschule Machern /Erinnerungen DDR-Zeit
Bild: Schubert Text & Medien / Grundschule Machern / Schulmaterialien früherer Zeit-Epochen
Bild: Schubert Text & Medien / Grundschule Machern /Erinnerungen DDR-Zeit
Bild: Schubert Text & Medien / Grundschule Machern / Erinnerungen DDR-Zeit FDJ

Alle Klassen traten zudem vor einem großen Publikum von Eltern, Freunden und Bekannten auf. Unter anderem wurde ein Theaterstück vorgeführt, Zumba getanzt und schlussendlich ein Song auf Englisch gesungen. Die Kinder haben im Vorfeld fleißig geübt und waren voll bei der Sache.

Bild: Text & Medien / Grundschule Machern / Akrobatik-Programm
Bild: Text & Medien / Grundschule Machern / Akrobatik-Programm
Bild: Schubert Text & Medien /Grundschule Machern / Schulgeburtstag 40 Jahre

Die Schule in Machern ist heute eine Grundschule mit momentan 198 Schülern. Das Schulgebäude wurde 1978 erbaut und 1979 als Polytechnische Oberschule mit rund 600 Schülern eröffnet.
Von 1992 – 2006 waren hier auch nach der Wiedervereinigung Deutschlands die Grund- und die Mittelschule untergebracht.
Seit 2006 besteht die Grundschule in ihrer jetzigen Form für einen zweizügigen Schulunterricht bis zum Abschluss der vierten Klasse. Ebenfalls im Schulgebäude untergebracht ist der Hort, dessen Träger die Gemeinde Machern ist.
Das gelungene Fest hinterließ viele Eindrücke.
Um es mit den Worten einer Schülerin zu sagen: „Manches hat sich vielleicht verändert im Laufe der Zeit. Aber was gleich geblieben ist: Man kann in der Schule richtig tolle Freundschaften schließen.“

AS / Schubert Text & Medien

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!