In Bornaer Stadtratswahl Linke vor AfD und BfB

#Borna.
Im Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Afd sind die Linken die Sieger der Stadtratswahl geworden.
Dabei kommen die Linken mit vorläufigem amtlichen Endergebnis auf 23,4 Prozent der Stimmen, die AfD nur auf 22,7 Prozent und damit knapp hinter den Linken.
Die „Bürger für Borna“ (BfB) erreichten 19,3 Prozent, die CDU 15,5 Prozent und die SPD 15,3 Prozent. Die Freien Wähler Borna (FWB) verpassten mit 3,8 Prozent den Einzug in den Stadtrat.
In der Sitzverteilung heißt das: Linke sechs, AfD fünf, BfB und CDU jeweils vier und die SPD drei.
Bei der AfD müsse man sehen, was da für Inhalte kommen, hieß es von Seiten der Linken.

Kurzmitteilung / Schubert Medien

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!