Klimakonferenz am 22. Juni mit und für Sachsens Schüler/innen – Jetzt anmelden!

Bild: Land Sachsen
 

#Leipzig / #Sachsen.
Am 22. Juni startet die Klimakonferenz sächsischer Schülerinnen und Schüler.
Auf der Seite der sächsischen Staatskanzlei heißt es dazu:
Du willst Veränderung?
Du willst Dich über den Klimawandel und seine gesellschaftlichen Auswirkungen informieren?
Du hast Lust dazu, Deine Ideen für eine klimafreundliche Zukunft mit Gleichgesinnten zu diskutieren?
Dann komm zur Klimakonferenz sächsischer Schülerinnen und Schüler nach Leipzig – der Landes-Schüler-Rat und die Sächsische Staatsregierung laden Dich herzlich dazu ein!
Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen können an der Konferenz teilnehmen.
Ab 14 Jahren kannst Du gern allein anreisen.
Jüngere Teilnehmer sind selbstverständlich auch willkommen – bitte klärt mit euren Eltern die sichere An- und Abreise.

Keine Fahrtkosten:
Die Anmeldebestätigung zur Klimakonferenz berechtigt Dich zur kostenfreien Nutzung der Nahverkehrsmittel (außer Sonderverkehrsmittel) der Verkehrsverbünde MDV, VMS, VVO, VVV und ZVON sowie der verbundübergreifenden Eisenbahnstrecken der DB Regio, der DLB, der ODEG, der MRB und der Transdev Regio Ost GmbH am Tag der Veranstaltung.

Wie läuft die Konferenz ab?
Alle Schülerinnen und Schüler können ihre Themenwünsche, Fragen und Ideen mit nach Leipzig bringen. Diese werden auf der Konferenz im Format OPEN SPACE (Großgruppenmoderation zur Strukturierung von Konferenzen, Anm.d.Red) bearbeitet.
Mit bis zu sechs Oberthemen und in bis zu 60 Kleingruppen stehen für die Diskussion zahlreiche Experten zur Verfügung, unter anderem:
Prof. Dr. Georg Teutsch (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung),
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) und
Prof. Dr. Johannes Vogel (Museum für Naturkunde, Berlin).
Außerdem wird es eine Liveschaltung geben auf das Forschungsschiff Polarstern – eines der wichtigsten Werkzeuge der deutschen Polarforschung und das Flaggschiff des Alfred-Wegener-Institutes.
Die Ergebnisse aus den Arbeitsrunden werden am Ende der Veranstaltung Ministerpräsident Michael Kretschmer vorgestellt.
Außerdem werden die Ideen und Vorschläge der Schülerinnen an die Ministerien der Sächsischen Staatsregierung weitergegeben.
Anmelden. Mitmachen.

Facts:
Wann?
Die Konferenz beginnt am Samstag, den 22. Juni 2019, um 10:00 Uhr in Leipzig.
Das Ende ist für 16:00 Uhr geplant.
Wo?>Universität Leipzig
Sportwissenschaftliche Fakultät
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Noch mehr Infos:
Wir. Machen. Klima. (Weiterleitung auf Homepage der sächsischen Staatskanzlei)

Bild: Land Sachsen

Noch heute anmelden und mitdiskutieren!

(AS) / Schubert Text & Medien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.