Erster Blumen- und Pflanzenmarkt in Grimma

 

Grimma.
Erstmalig findet am Sonnabend, den 18. Mai, ein Blumen- und Pflanzenmarkt vor dem Rathaus in Grimma statt, bei dem alles für Garten, Terrasse und Balkon erworben werden kann.
Zur gleichen Zeit, von 8 bis 12 Uhr, bieten zahlreiche Händler zum beliebten Grimmaer Frischemarkt nur wenige Schritte entfernt in der Klosterkirche ihre regionalen Waren an.
Auf dem Markt präsentieren Gärtnereien und Blumengeschäfte aus der Region ihr umfangreiches Angebot aus Beet- und Balkonpflanzen.
„Das neue Marktangebot ist ein zarter Versuch und ein erstes umgesetztes Ergebnis unserer Altstadtbelebungsoffensive“, so Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger (parteilos).
Zahlreiche Parkflächen gibt auf dem Volkshausplatz.
Wer ganz aufs Auto verzichten möchte, kann am Sonnabend im Stadtgebiet kostenlos mit den Stadtbuslinien fahren.

PM (AS)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.